ein Wichtelgeschenk

Guten Morgeeeeen !

Meine Nacht war zwar kurz (ich was mit den Kindern zum 1. mal um 23 Uhr zur Christmette) und dann habe ich mir im tiefen Schnee wohl nen Pieps weggeholt, aber dennoch ist heute der 1. Weihnachtsfeiertag und es gibt einiges zu tun.

Heute kommt nämlich meine Mama her, damit sie nicht die ganze Arbeit mit der Kocherei hat (muss ich erwähnen, dass sie bepackt mit XXX Töpfen hier eintrudeln wird? *g*) Aber im Großen und Ganzen hat sie so einfach weniger Arbeit und daher ist das so schon richtig.

Wie auch immer, gestern war es endlich soweit, die ganzen Weihnachtsgeschenke vom Wichtel im KreativPortal durften aufgemacht werden – ich habe genialschöne Sachen von Nadine bekommen, aber davon habe ich NOCH kein Foto. 😦

Was ich schon zeigen kann, sind die Sachen, die ich verschickt habe und zwar an Chritia:

Das ist auf Reisen gegangen.

noch eine andere Perspektive – links das ist ein Teebeutelbuch, wo aber nicht nur Teebeutel drin waren und unter dem Kerzenhalter lugt noch Tortenspitze in Herzform hervor.

Und hier ist der Rest, zu dem Ausschnitt, den ich hier schon gezeigt habe. Es ist ein Kerzenhalter geworden – mein Allererster um genau zu sein. 😎

Außerdem habe ich noch ein bischen Schnuckzeug beigelegt – mit dem roten Duftteelicht habe ich leider knapp danebengegriffen. Dass mein Wichtelkind solche Düfte nicht verträgt hatte ich mir zwar extra aufgeschrieben, aber dann im entscheidenden Moment doch vergessen. *rotwerd*

Und sobald ich Fotos habe, werde ich euch dann zeigen, was ich BEKOMMEN habe!

LG von Melanie <><

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s